Roman Högerle

Zurück

Auch Roman setzte Himmel und Hölle in Bewegung, um bei dem Film mitwirken zu können. Genau wie Andre Beckersjürgen steckt er gerade mitten im Vorbereitungsstress seiner Uniprüfungen und hat es trotz dieser großen Hürde geschafft, sich voll und ganz dem Film hinzugeben. Roman wurde von Andre bestens in seine Arbeit eingewiesen und war insbesondere ihm, aber auch uns allen eine sehr große Hilfe.
Der Kontakt zu Roman entstand, genau wie bei Christine, über den Aufruf innerhalb von Campus TV. Roman ist nicht nur für die Arbeit direkt am Set zu danken, sondern auch für seine Hilfe in der Vorbereitung und auch den tollen Verlagsraum verdanken wir ausschließlich ihm. Die Aufnahmen im Intro und Outro sind von Roman gefilmt.