Stefan Neuhaus

Zurück

Stefan hatte in diesem Film die beachtliche Aufgabe, einen Charakter zu verkörpern, welcher gespaltener fast nicht sein könnte - und an dieser Spaltung auch zugrunde geht. Stefans Talent war überwältigend und ihm sind die meisten Lachkrämpfe während einer Einstellung zu verdanken, was sich allerdings in über fünfzehn Takes rächte.
Stefan arbeitet derzeit noch im Stadttheater Konstanz, allerdings wird er sich in Zukunft mehr auf Filme konzentrieren - wir sind uns sicher, dass er dabei Erfolg haben wird!